fbpx

Träume realisieren


Wie Du Deine Träume wirklich lebst und Deine Lebensbasis stark aufbaust, zeige ich Dir hier und im 3. Schritt in der Stärkungs-Akademie.

Wenn Du denkst, die Komfortzone ist komfortabel, erfahre hier, wieso sie Dich von Deinen Träumen abhält und Dir keineswegs gut tut.

Foto @ Antonio Lainez – Unsplash.com 

I

Sieh Dir in dem Video an warum Dich die stressfreie Zone zurückhält, wenn Du Deine Träume leben willst und wieso, das eben keineswegs leicht, sondern sehr herausfordernd ist.

Für Video und Audio werden Cookies gesetzt.
Musik www.audionautix.com Creative Commons 3.0

I

Sieh Dir in dem Video an warum Dich die stressfreie Zone zurückhält, wenn Du Deine Träume leben willst und wieso, das eben keineswegs leicht, sondern sehr herausfordernd ist.

Für Video und Audio werden Cookies gesetzt.
Musik www.audionautix.com Creative Commons 3.0

Deine starke Lebensbasis

für Dich.

Mach es Dir leicht und hör mit beim Lesen.

Für ein erfüllendes Leben und eine starke Lebensbasis, die Dich trägt, wenn Du Deine Träume lebst, baust Du Dir im Jahrescoaching GANZVIELSEIN eine gute Selbstorganisation auf, überwindest Selbst- und Fremdsabotage und bleibst solange an Deinen Träumen dran bis Du in ihnen drin stehst.

Im 3. Schritt für Deine starke Persönlichkeit und gesunden EGOismus im kostenfreien Membersbereich der StärkungsAkademie findest Du ein Video über Selbst- und Fremdsabotage und erfährst, das es nicht immer nur an Dir liegt, wenn sich Deine Träume bisher nicht realisieren ließen.

Erfahre hier mehr über den kostenfreien Membersbereich und registriere Dich für 4 Schritte für Deine starke Persönlichkeit und gesunden EGOismus.

Erfahre hier mehr über den kostenfreien Membersbereich und registriere Dich für 4 Schritte für Deine starke Persönlichkeit und gesunden EGOismus.

Du entscheidest, ob Du Dir Deine Träume erlaubst oder ob Du Rücksicht nimmst, Dich zurückhältst und in dem Umfeld oder dem Leben verharrst in das Du hinein geboren wurdest oder ob Du los gehst und das realisierst, wovon Du träumst.

Ja, Du darfst Deine Träume leben.

Du entscheidest, ob Du Dir Deine Träume erlaubst oder ob Du Rücksicht nimmst, Dich zurückhältst und in dem Umfeld oder dem Leben verharrst in das Du hinein geboren wurdest oder ob Du los gehst und das realisierst, wovon Du träumst.

Ja, Du darfst Deine Träume leben.

Dich organisieren.

Bei mir lernst Du, wie Du besser an Dir dranbleibst, große Projekte umsetzt und Dich in Deinem Alltag gut organisierst. Damit Du Dir viel Zeit und Raum für Deine Vielfalt und für Deine Träume erschaffst ohne immer wieder neu beginnen zu müssen. Denn die lineare Orientierung innerhalb der Zeit gibt Dir männliche Struktur und den notwendigen Halt für das Ausleben Deiner weiblichen Kreativität und Lust, ohne das Du immer wieder im Chaos versinkst.

Du baust Dir Deine eigene Komfortzone auf, Deine starke Lebensbasis, um entspannt alles unter einen Hut zu bekommen. Das Aufbauen Deiner Komfortzone benötigt genauso viel Entwicklung, wie das Rausgehen können aus der stressfreien Zone und in Beidem unterstütze ich Dich. Damit Du unverrückbar wie ein Fels in der Brandung stehen bleiben kannst und trotzdem genug Spielraum für den schillernden Schmetterling mit den vielen Ideen in Dir hast. Und Deine Weiblichkeit und Männlichkeit lebst.

„Ich selbst erforsche das Leben von Weiblichkeit & Männlichkeit in Beziehung & in der Organisation im Alltag seit über 15 Jahren sehr intensiv und biete seit 2013 den Webinar „Harmonie leben.“ als Einführung für die Balancierung Deiner weiblichen & männlichen Anteile in Dir an.“

Sandra Carmen

Erfahre in den 2 Tipps für mehr Zeit & Lust im Alltag, wie Du den FOKUS und DEFOKUS für Deine effektive und lustvolle Tagesgestaltung einsetzen kannst, um schneller und leichter das umzusetzen, was Du tun willst. 

Damit Du Dir nicht mehr Alles so hart erkämpfen musst und Dich auch nicht im Chaos verlierst, sondern Deine Weiblichkeit und Männlichkeit für Dich sinnvoll nutzen kannst. 

Das Manifestieren Deiner Träume ist leicht.

Manifestieren zu lernen geht schnell, doch die Energie zu halten und die eigenen Träume auch tatsächlich zu leben, meist jedoch nicht. Und wie auch das für Dich leichter wird, lernst Du hier bei mir.

Denn die 3. große Herausforderung Dein Umfeld abzuwehren, das Gefängnis Deiner Herkunft zu verlassen und aus der stressfreien Zone herauszutreten, wird Dir Alles abverlangen und Dich körperlich, mental, emotional und energetisch an Deine heftigsten inneren und äußeren Grenzen bringen.

Selbst- und Fremdsabotage abzuschalten und alle Lernschritte zu bewältigen, ist eben nicht so leicht und all das hinter Dir zu lassen, was Dir beigebracht wurde, um das tun zu können, was Du leben willst, ist viel tiefgehender als es auf den ersten Blick erscheint. Doch eine gute Selbstorganisation gibt Dir den nötigen Rückhalt, um Dir Deine starke Lebensbasis aufbauen zu können.

„Neues zu tun und mutig zu sein, war für mich selbst nie ein Problem. Immer wieder raus aus der Komfortzone zu gehen ist mir nie schwer gefallen, denn ich fühlte mich nirgendwo komfortabel und angekommen, schon gar nicht in der stressfreien Zone.

Mainstream war noch nie Meins. Ich bin ständig angeeckt und habe mich unwohl gefühlt oder einfach gelangweilt. So bin ich in meinem Leben mehr als 20zig Mal umgezogen, habe immer wieder von Neuem begonnen, viele Beziehungen gelebt und wurde unruhig, wenn ich länger als ein paar Jahre an einem Ort bleiben musste.

Ich war viel mehr der schillernde Schmetterling als ein Fels in der Brandung. Unbeständig und hibbelig. Ständig verfolgte ich neue Ideen, war voller Elan, doch kein größeres Projekt bekam ich fertig. Denn ich konnte einfach nicht dran bleiben, mich nicht konzentrieren und aus diesem Grund musste ich Beständigkeit lernen.

Beständigkeit war mein größter, persönlicher Lernschritt, den ich unnachgiebig verfolgt habe. Dran geblieben bin. An mir und an meinen Träumen. In meinem Traumhaus. Nun lebe ich schon seit 11 Jahren an dem selben Ort, wie ein Baum oder ein Fels. Unverrückbar. Und ich bin sehr stolz, das ich mich nicht beirren ließ und mir meine starke Lebensbasis aufgebaut habe, die ich seit einigen Jahren mit meinem Traummann teile und ich fühle mich zum ersten Mal in meinem Leben komfortabel. Und das ist traumhaft. Und lernbar. Auch für Dich.

Nimm Dir ein ganzes Jahr Zeit, um Deine Träume  tatsächlich zu realisieren und nicht mehr nur von ihnen zu träumen.

Träum Dich in den 13 heiligen Nächten da hin, wo Du hinwillst. Gestalte Dein neues Jahr ganz bewusst über Deine Träume und geh mit mir gemeinsam durch einen Entwicklungsprozeß für Deine starke Persönlichkeit mit täglichen Meditationen.

Damit Du Deine Träume lebst.

Erfahre mit Klick auf den Button mehr und melde Dich jetzt gleich an. Du erhältst eine Email von mir, wenn es am 24.12. losgeht.

Träum Dich in den 13 heiligen Nächten da hin, wo Du hinwillst. Gestalte Dein neues Jahr ganz bewusst über Deine Träume und geh mit mir gemeinsam durch einen Entwicklungsprozeß für Deine starke Persönlichkeit mit täglichen Meditationen.

Damit Du Deine Träume lebst.

Erfahre mit Klick auf den Button mehr und melde Dich jetzt gleich an. Du erhältst eine Email von mir, wenn es am 24.12. losgeht.

Merke Dir diese Seite auf Pinterest.

Der 4. Schritt für Deine starke PERSÖNLICHKEIT und gesunden EGOismus lautet SATT SEIN in Dir. Wirklich satt. Also, nicht nur oberflächlich, nicht so tun als ob, sondern tief in Dir befriedigt sein, damit Du inneren Frieden in Dir spürst und Dir erlauben kannst Dich wertvoll zu erfüllen. →→